site

Hinweise zu Corona

Stand: 17.05.2020

Aufgrund von Corona müssen wir uns an Verordnungen und Vorschriften halten. Um dies zu gewährleisten, gelten bis auf Weiteres die folgenden Regeln. Bitte habt dafür Verständnis, dass der Betrieb mit Einschränkungen verbunden ist, auch wenn diese teils auf Unmut stoßen. Ohne die Erfüllung von Auflagen geht es leider nicht. Eure und unsere Gesundheit hat Vorrang. Wir bemühen uns jedoch in den kommenden Wochen um Lockerungen.

 

Update

# Reservierung und Buchung
Wir haben uns vorerst gegen ein Buchungssystem entschieden. Das hat den Vorteil, das ihr zeitlich flexibel seid und bei Verhinderung oder Verzögerung keine Kosten entstehen. Bitte werft vor eurem Besuch einen Blick auf die Auslastung, die auf unserer Webseite angezeigt wird. Selbst bei hoher Auslastung sind durch das kontinuierliche Kommen und Gehen die Wartezeiten nach unserer bisherigen Erfahrung gering.

# Online Buchung
Eine Online Buchung von Zeitfenstern ist in Planung. Wir nehmen telefonisch, per E-Mail oder vor Ort keine Reservierungen entgegen.

Ende Update

 

# Sportbetrieb im Freien
Das Bouldern ist nur im Außenbereich möglich. Der Aufenthalt auf den Fallschutzmatten ist nur zum Bouldern gestattet, nicht zum Ausruhen.

# Kontaktbeschränkung
Das Bouldern ist maximal zu zweit gestattet, auch wenn ihr einen Haushalt teilt oder eine Familie seid.

# Abstand halten
Haltet immer eine Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Personen.

# Wetter
Bei Regen könnt ihr draußen nicht bouldern. Es gibt keinen Platz zum Unterstellen. Der Aufenthalt im Gebäude ist nicht gestattet. Werft deshalb vorher einen Blick auf die Wettervorhersage. Es besteht kein Anspruch auf Erstattung des Eintrittspreises, wenn es regnet. An Tagen mit schlechtem Wetter kann es sein, dass die Anlage geschlossen bleibt. Über Schließungen informieren wir euch auf unserer Webseite und auf Facebook.

# Mindestalter 13 Jahre
Personen unter 13 Jahren ist der Aufenthalt nicht gestattet. Dies gilt auch für Säuglinge und Kleinkinder.

# Aufenthaltsdauer
Die Aufenthaltsdauer beträgt maximal 120 Minuten.

# Ein- und Auschecken
Die maximale Anzahl gleichzeitig zulässiger Gäste ist eingeschränkt. Beim Einchecken bekommt ihr eine Karte, für die ein Pfand von 20 € in bar zu hinterlegen ist. Beim Auschecken bekommt ihr das Pfand gegen Vorlage der Karte zurück. Überschreitet ihr die Aufenthaltsdauer von 120 Minuten, wird der Eintrittspreis erneut fällig. Dies gilt auch für Mitglieder des Urban Sports Club.

# Wartezeiten
Informiert euch vor eurem Besuch unter www.boulder-project.de über die Auslastung. Kommt nicht unbedingt zur vollen und halben Stunde, insbesondere wenn ihr euch verabredet. Besucht uns nach Möglichkeit auch außerhalb der Stoßzeiten, also insbesondere von Dienstag bis Donnerstag vor 18:00 Uhr.

# Sportkleidung
Kommt in Sportkleidung. Das Umkleiden ist in der gesamten Boulderanlage nicht gestattet, auch nicht im Freien.

# Gesichtsmaske
Tragt im Gebäude immer eine Gesichtsmaske. Wir empfehlen euch, auch draußen eine Maske zu tragen.

# Kletterschuhe und Chalk
Bringt eure eigenen Kletterschuhe und Chalk mit. Ein Verleih ist nicht möglich.

# Aufenthalt
Der Aufenthalt ist nur im Freien und nur zur Ausübung von Sport gestattet. Geselliges Beisammensein, Zuschauerinnen und Zuschauer sind nicht zugelassen. Umkleiden, Duschen und sonstige Räumlichkeiten im Gebäude bleiben geschlossen. Nur WCs stehen zur Verfügung.

# Getränke und Speisen
Wir verkaufen keine Speisen. Der Verzehr alkoholischer Getränke ist in der gesamten Boulderanlage nicht gestattet. Alkoholische Getränke werden nur zum Mitnehmen verkauft.

# Änderungen
Die Regeln können sich jederzeit ändern. Informiert euch deshalb an dieser Stelle vor jedem Besuch. Wir machen Änderungen kenntlich.


Top